#1

Ich kann es

in Raptexte 17.11.2017 13:27
von Artienne
avatar

Ich hab die reime den style und noch was auf kante
Ich mache Millionen doch bin der Unbekannte
Du hast keinen flow deine scheiße ist whack
ich habs entdeckt dein style gehört verreckt
Ich bemühe mich gebe 100 prozent
ich beflügel mich bin mein eigener produzent
wo du's denn schon lange aufgibst
beginnt mein game völlig drauf stil
ich hab Blut geleckt die Kultur des rap
hat mein Interesse geweckt ich habs gecheckt
Du wirst versetzt bist total entsetzt
dachtest dein Text wäre sowas von fett
der ist ganz nett aber mehr auch nicht
etwas fehlt wie bei deinem Drogenverzicht
wenn du nicht aufhörst mit leerem Gelaber
werde ich ein Whackkidschlager

Glaub nicht du wärst es deine Aussage gleich null
benimmst dich wie ein eingesperrter pitbull
ohne reißzähne nur laut am bellen
ich verpasse dir eine meiner nice rap schellen

Ich könnte dank einfordern für meine Belehrung
aber das wäre nicht im Sinne der Belehrung
sondern die Entehrung meiner eigenen Tat
ein Verrat eine reine Missetat
bekommst du reuegefühle
werde ich scheue verspüren
ich will dich nicht zum Trottel verführen
sonst wär das hier zum kotzen allürend
bin selber Anfänger nur nicht son schlechter
ich bin ein echter Rapper ganz einfach nur besser
ich zerschneide Wände wie Butter mit nem Küchenmesser
verteile in eile meine setzer
wie ein echter rapper prof Business
erzähle von dem was in meim kopf drin ist
wie ein Liberalist bin ich im Realtalkingbiz

nach oben springen

#2

RE: Ich kann es

in Raptexte 20.11.2017 22:33
von DM Noctem • 1.520 Beiträge

Ich geb am Wochenende mal ein Feedback, geb mir bitte noch paar Tage Luft.


Rappen lernen Blog

Bitte abonnieren und auch über Google oder Facebook liken!
nach oben springen

#3

RE: Ich kann es

in Raptexte 20.11.2017 23:13
von Artienne
avatar

Danke

nach oben springen

#4

RE: Ich kann es

in Raptexte 20.11.2017 23:19
von Artienne
avatar

Es fehlt noch die letzte line
Realtalkingbiz
vertreten mit dir als objekt zum diss

nach oben springen

#5

RE: Ich kann es

in Raptexte 20.11.2017 23:19
von Artienne
avatar

Es fehlt noch die letzte line
Realtalkingbiz
vertreten mit dir als objekt zum diss

nach oben springen

#6

RE: Ich kann es

in Raptexte 26.11.2017 14:01
von Artienne
avatar

Will ja nicht drängeln aber ich warte sehnsüchtig auf die Kritik :3

nach oben springen

#7

RE: Ich kann es

in Raptexte 28.11.2017 10:44
von DM Noctem • 1.520 Beiträge

Heute Abend. Guter Wein muss reifen.


Rappen lernen Blog

Bitte abonnieren und auch über Google oder Facebook liken!
nach oben springen

#8

RE: Ich kann es

in Raptexte 28.11.2017 20:27
von DM Noctem • 1.520 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #1
Ich hab die reime den style und noch was auf kante
Ich mache Millionen doch bin der Unbekannte

Du fängst Sätze oft mit "Ich" an. Da kannst du mehr Variation herein bringen.

Du hast keinen flow deine scheiße ist whack
ich habs entdeckt dein style gehört verreckt

Du hast ein Zwischenreim drin. Da liest es sich flüssiger. Ich empfehle jedoch mehr Augenmerk auf mehrsilbige Reimketten zu legen. Gerade der Endreim "whack - verreckt" ist bissel komisch.

Ich bemühe mich gebe 100 prozent
ich beflügel mich bin mein eigener produzent

Die Formulierung "Bemühen" habe ich kennen gelernt als eine Version "Habs versucht, wollte aber eigentlich nicht und ging dementsprechend auch schief". Geht bissel am Thema "Ich bin gut, du nicht" vorbei. Du hast weiterhin sehr viel "Ich, mich, dich." Da kannst mehr abwechseln.

wo du's denn schon lange aufgibst
beginnt mein game völlig drauf stil

Die Reime sind noch sehr abenteuerlich und einfach gehalten. Der Stil "mein game - völlig drauf stil" kann ich mir gerappt recht gut vorstellen, wenn da eine kleine pause dazwischen liegt. kann wirken.

ich hab Blut geleckt die Kultur des rap
hat mein Interesse geweckt ich habs gecheckt

Hast mehr Zwischenreime drin und somit liest es sich auch schon flüssiger. Textlich natürlich noch ausbaufähig. Da fehlt mir individueller Charakter.
Diese Zeilen sind zu allgemein gehalten.


Du wirst versetzt bist total entsetzt
dachtest dein Text wäre sowas von fett

Als Hörer fehlt mir der Bezug auf was ich so entsetzt sein sollte und mein so fetter Text wird nicht gekontert. Versuch mal mehr Wortwitz einzubauen.
Auf eine charmante Weise jemand beleidigen und ihn noch zum lachen zu bringen ist einfach dope.


der ist ganz nett aber mehr auch nicht
etwas fehlt wie bei deinem Drogenverzicht

Hier bringst zum ersten Mal einen Vergleich ins Spiel. Viel mehr arbeiten mit Beispiele, Metaphern usw.

wenn du nicht aufhörst mit leerem Gelaber
werde ich ein Whackkidschlager

Ein Whackkidschlager ist so eine Wortneuschöpfung mit Denglisch. Liest sich für mich nicht gut.

Glaub nicht du wärst es deine Aussage gleich null
benimmst dich wie ein eingesperrter pitbull

Ein Vergleich. Juhu. Lichtblick am Ende des Tunnels. Der Reim liest sich auch besser, weil es einfach mehr auf Substantivebene beruht, auch wenn Null in dem Summe anders gemeint ist.

ohne reißzähne nur laut am bellen
ich verpasse dir eine meiner nice rap schellen

Du führst den Vergleich vom Pitbull mit einer Weiterführung der Reißzähne weiter. Ich merke eine Steigerung im Text, da schlägt die rechte Gehirnhälfte Purzelbäume. "Nice rap schellen" ist wieder so Denglisch.

Ich könnte dank einfordern für meine Belehrung
aber das wäre nicht im Sinne der Belehrung

Du wolltest spitten, das kam aber nicht so gut rüber. Den Dank einfordern um jemand zu sagen dass er schlecht ist finde ich grundsätzlich schon einmal eine gute Idee. Muss aber noch besser verpackt werden

sondern die Entehrung meiner eigenen Tat
ein Verrat eine reine Missetat

Missetat. Muss da bissel an Harry Potter denken. Diese Wortwiederholung kommt ganz gut, habe so etwas ähnliches schon einmal verwendet aber mir fehlt der inhalt etwas.

bekommst du reuegefühle
werde ich scheue verspüren

scheue verspüren? Kenne ich nicht, was ist das?

ich will dich nicht zum Trottel verführen
sonst wär das hier zum kotzen allürend

Deine Reimkette ist länger. Der Inhalt lässt dafür deutlich nach.

bin selber Anfänger nur nicht son schlechter
ich bin ein echter Rapper ganz einfach nur besser

Widerspruch. Anfänger oder echter Rapper? Schlechter /Besser in der Kombination wirkt nicht als Gegensatz.

ich zerschneide Wände wie Butter mit nem Küchenmesser
verteile in eile meine setzer

Liest sich wieder flüssiger Dank mehrfach Reime, allerdings bissel fad noch vom Inhalt. Auch wieder ein Vergleich womit der Kopf was anfangen kann.

wie ein echter rapper prof Business
erzähle von dem was in meim kopf drin ist
wie ein Liberalist bin ich im Realtalkingbiz

prof Business wieder Denglisch. Du nimmst deutlich an Vergleiche zu gegen Ende. Versuche mal die lyrischen Stilmittel mehr zu verteilen im Text. Bissel varieren auch beim Einsatz




Fazit: Für den Anfang okay. War da recht ähnlich damals. Am besten am Ball bleiben, hier und da ein Tipp umsetzen. Unbewusste Wortwiederholungen vermeiden wie das "Ich , ich , ich". Denglisch vermeiden, wirkt hier nicht authenthisch und wenn du ein Text mit Punchlines los lässt dann knall mehr Wortwitz rein. Nicht nur die Pauschalaussagen. Mir fehlt die individuelle Note.

Zeitlich kann ich leider nicht jeden Text bewerten. Gibt es einen bei den es dir noch besonders wichtig wäre?


Rappen lernen Blog

Bitte abonnieren und auch über Google oder Facebook liken!
nach oben springen

#9

RE: Ich kann es

in Raptexte 30.11.2017 12:04
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Danke, vielen vielen dank. Ich werd mal gucken wie ich deine Tipps umsetzen kann.
Bei Bewusstheit ne Kritik fände ich noch fett.

nach oben springen

#10

RE: Ich kann es

in Raptexte 02.12.2017 10:06
von DM Noctem • 1.520 Beiträge

Habe es auf dem Schirm.

Ein paar Tage Geduld bitte. :)


Rappen lernen Blog

Bitte abonnieren und auch über Google oder Facebook liken!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: simpläx
Forum Statistiken
Das Forum hat 1083 Themen und 8503 Beiträge.