#1

Schulalltag

in Raptexte 17.05.2013 16:02
von e-function • 6 Beiträge

Part 1

Früh um 7 aufstehen und zum Bus laufen
Fahrkarte kaufen,Sitzplatz suchen
Alle Hausaufgaben gemacht? ach Pustekuchen
Kopfhörer ins Ohr,Musik an,Kopf aus
Der Alltag beginnt! Applaus!
12 minuten Busfahrt kurz vor dem einpennen
Verschwommen durchs Fenster meine haltestelle erkennen
Aufstehen und sich durch die engen Gänge des Busses drängen
Der Gedanke sich zu erhängen schwebt duch den Kopf
Raus in die Kälte und sich bei Minus-Graden zur Schule begeben
Beim Gedanken an Doppelstunde Mathe...übergeben!

Hook
Von Montag bis Freitag das gleiche Spiel
Bis zu den nächsten Ferien überleben...Etappenziel!
Von Montag bis Freitag der gleiche Wahnsinn
Ohne groß erkennbaren Tiefsinn darin!
Das ist Schulalltag
Jeden Freitag um eins
Erkennbaren sinn meines daseins
Jeden Montag um acht
Wieder im Schulalltag erwacht!

Part 2
Angekommen doch mal wieder kein Plan wo ich hab
Ab jetzt gehts nur noch steil bergab
Der Sklaventreiber, der betritt das Zimmer
Die selbe Begrüßungszeremonie wie immer
Hinsetzen,leise sein, aufpassen
Da fühlt man sich ja wie Gefängnisinsassen
Einmal dem Unterricht folgen das ist mein Plan
Doch Mathe stößt mich ab wie ein schlecht transplantiertes Organ

Hook

2ter Text:) ich denke jeder Schüler kennt das;)

nach oben springen

#2

RE: Schulalltag

in Raptexte 17.05.2013 20:16
von DM Noctem • 1.508 Beiträge

Ich denke der Text hat Potenzial um gut zu werden.

Ich würde mal auf ein Standartmaß von 16 Zeilen pro Part erweitern und unbedingt an den Reimen arbeiten. Vielleicht hier und da noch ein paar "Kracher" einbauen wie:

Doch Mathe stößt mich ab wie ein schlecht transplantiertes Organ


Ich denke du versuchst den langwierigen Alltag in einer Art Galgenhumor vorzustellen und da kannst du noch mehr draus machen.


Rappen lernen Blog

PS: Dieser verlinkte Blog lebt von Bannerwerbung!

Solltest du mit meiner Arbeit zufrieden sein klicke bitte auf die dort angezeigten Partnerseiten.
nach oben springen

#3

RE: Schulalltag

in Raptexte 17.05.2013 20:17
von stan • 536 Beiträge

Also

Manchmal tu ich mir ein bissi schwer mit deinen reimen
Die raus in der Kälte und Mathe Doppelsprünge line Feier ich wirklich!!

Auch gut find ich den Teil mit der abstossung wie ein transplantiertes Organ find ich nen coolen Vergleich


Die Hook
Die ersten zwei Lines gefallen mir total kann ich mir auch so richtig gut vorstellen wie sich's anhôren kônnnte!

Vielleicht versuchte mal die Parts ein bissi läng zu machen??

nach oben springen

#4

RE: Schulalltag

in Raptexte 17.05.2013 20:24
von DM Noctem • 1.508 Beiträge

Zitat von stan im Beitrag #3

Auch gut find ich den Teil mit der abstossung wie ein transplantiertes Organ find ich nen coolen Vergleich



Irgendwie hab ich gewusst, dass du die Line magst.^^


Rappen lernen Blog

PS: Dieser verlinkte Blog lebt von Bannerwerbung!

Solltest du mit meiner Arbeit zufrieden sein klicke bitte auf die dort angezeigten Partnerseiten.
nach oben springen

#5

RE: Schulalltag

in Raptexte 17.05.2013 20:26
von stan • 536 Beiträge
nach oben springen

#6

RE: Schulalltag

in Raptexte 17.05.2013 20:34
von ExTeeRn • 632 Beiträge

Inhaltlich finde ich dem Texte l gut gelungen finde ich echt gut.

Allerdings solltest du deine parts auf 16 Zeilen verlängern und auch eim bieechen umschreiben
Wichtig ist das du deine Reime verbesserst zb Sitzplatz suchen auf Pustekuchen. Da reimt sich nur suchen auf kuchen
Vllt wäre das besser " ich komm in den bus rein, muss mir einen Sitzplatz suchen,
Ab zur schule und ich bin abgefuckt als würde jemand Hitler rufen"


Des weiteren hab ich einen logik fehler am ende endeckt du schreibst " Ich hab kein plan wo ich hab" da gehe ich von aus du meinst das du keine ahnung hastbwo dein unterricht stattfinden aber eine zeile weiter schreibst du " der sklaventreiber kommt rein"

Also dort ein kleiner logikfehler

nach oben springen

#7

RE: Schulalltag

in Raptexte 17.05.2013 20:47
von e-function • 6 Beiträge

ja da hat du recht ! werd die strophen noch auf 16 Bars erweitern:)
naja logikfehler ich mein irgendwann findet man sein zimmer ja immer;)
aber danke für deine meinumg

nach oben springen

#8

RE: Schulalltag

in Raptexte 17.05.2013 20:48
von e-function • 6 Beiträge

Danke:)
ja bei reimen tue ich mich noch schwer es halt mit dem Inhalt zu verknüpfen:/
habt ihr da tipps?

nach oben springen

#9

RE: Schulalltag

in Raptexte 17.05.2013 23:40
von ExTeeRn • 632 Beiträge

Also einen tipp hab ich leider nicht ich kann dir nur sagen das ich im reimen scheiße bin ^^

nach oben springen

#10

RE: Schulalltag

in Raptexte 17.05.2013 23:47
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

haha ok:) kannst dir ja mal 4 monate anschauen ob es dir das besser gefällt:)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: filipptex
Forum Statistiken
Das Forum hat 1070 Themen und 8462 Beiträge.