#1

Liebe und Hass

in Raptexte 03.08.2013 16:23
von DINOU • 101 Beiträge

Liebe zum Hass

[Hook:1]

Es ist die Liebe zum Hass,
Nicht der Hass zur Liebe/
Mein Herz schwingt wie ein Bass,
Und das Schicksal gibt mir Hiebe

Ihr Vertrauen war ein schlechter Scherz,
Nein sie war keine Jugendliebe/
Sie verpasste mir den großen Schmerz,
Raubte mein Herz wie Ladendiebe

[Verse :1]
Dieser Text ist so wahrheitsgetreu wie Lügenteste/
Der ganze Schmerz ist hängen geblieben wie Essensreste

Das Themarappen habe ich nicht verlernt,aber die Liebe meine Beste/
Jedoch wurde ich beim Psychater ausgewiesen wie seine Atteste

Wir lernten uns am Anfang des Schuljahres kennen/
Ich Anfänger schwärmte von ihr sogar beim Pennen

Jedoch war es mir nicht ganz klar,ob ich sie nur mochte oder sogar liebte/
Aber jede Begegnung verpasste meinem Verstand viele Seitenhiebe

Dann war es so weit,ich startete unsere erste Konversation/
Ich kam gar nicht so weit,ich stotterte beinahe vor Faszination

Daraufhin schrieb ich ihr fast täglich bei Whatsapp und Facebook/
Ich vergaß meine Umwelt,wir standen nie unter Zeitdruck

Ich dachte nach,keine Beziehung,ich wollte sie nicht als ne Freundin verlieren/
Doch letztendlich ließ eine andere mein Herz bis zur Obergrenze pulsieren


Und Ich dachte alles bleibt wie immer,obwohl ich der hübschesten jetzt meine Liebe gab/
Ich konnte ja nicht wissen dass zu diesem Zeitpunkt eine Freundschaft am sterben war

[Hook:2]

Es ist die Liebe zum Hass,
Nicht der Hass zur Liebe/
Mein Herz schwingt wie ein Bass,
Und das Schicksal gibt mir Hiebe

Ihr Vertrauen war ein schlechter Scherz,
Nein sie war keine Jugendliebe/
Sie verpasste mir den großen Schmerz,
Raubte mein Herz wie Ladendiebe

[Verse:2]

Eigentlich war es ne andere Sache,aber sie war involviert/
Ich fing an mich immer zu äußern,habe meinen Standpunkt groß markiert

Sie gehörte zu den Leuten die nicht wollten dass ich ihnen meine Meinung sage/
Kam aber jede Stunde zu mir um mich nach der Lösung zu der Gleichung zu fragen

Am Höhepunkt wurd eine Bitch ihre Freundin,sie selbst fast ihr Zwilling/
Nicht nur das gleiche Verhalten,alles gleich,sogar bis auf den Ohrring

Für mich war die Nutte falsch wie ihr Ehrenwort/
Sie nahm mir alles weg,auch meinen Zufluchtsort

Sie beleidigte mich,hasste mit grundloser Argumentation/
Ich war geschockt,sie brachte mich physisch auf die Intensivstation

Ich dachte,fick die Vergangenheit und disste die Nachahmerin im Bitch-Cocktailkleid/
Mit einfachen Witzen kam ich nicht weit,ich dachte die Hoe benötigt seelisches Leid

Die Mom hockt in nem Rollstuhl Man,ich riss nen Witz dass ihre Mutter sich nicht mehr bewegen kann/
Plötzlich war sie das Unschuldslamm,Auf einmal war jedem die Vorgeschichte aus dem Hirn gebrannt

Aber wenn ich jetzt nachdenke hätte ich gern die alte sie zurück/
aber das geht nicht,bevor ich nicht den Vorgeschichtenscheiss überbrück'

[Hook:3]

Es ist die Liebe zum Hass
Nicht der Hass zur Liebe/
Mein Herz schwingt wie ein Bass
Und das Schicksal gibt mir Hiebe

Ihr Vertrauen war ein schlechter Scherz
Nein sie war keine Jugendliebe/
Sie verpasste mir den großen Schmerz
Raubte mein Herz wie Ladendiebe

nach oben springen

#2

RE: Liebe und Hass

in Raptexte 05.08.2013 00:19
von VMC • 1.406 Beiträge

Ich versuch mich mal an konstruktiver kritik, wenn dir was sauer aufstößt bitte einfach denken "der ist doch n neuling, lass ihn reden"

Generell schaffst du es, das thema Liebe aufzuarbeiten, ohne kitschig zu klingen, was schon ne leistung ist (schaffen mMn echt nicht viele, probs dafür).
Reimtechnisch is halt nicht so geil, liebe auf hiebe in der hook is iwie standard.
Die ersten drei zeilen gefallen mir auch nicht so, find die vergleiche machen bisschen die stimmung kaputt, in der dritten zeile des ersten parts redest du dann davon, dass du themenrappen kannst... passt nicht
danach gehts steil aufwärts, finde ich, du erzählst die geschichte, wie ihr euch kennenlerntet, dem kann man echt gut folgen.
Die aufteilung ist auch geil, du deutest den konflikt am ende des ersten parts an, dannach kommt die hook, bringt mich dazu, weiterlesen zu wollen.
die ersten vier zeilen des zweiten parts sind wieder ein leichter einbruch, zumindest ich werd iwie nicht schlau daraus...
ihr scheint euch wegen irgendwas gestritten zu haben, worauf eure beziehung den ersten bruch bekahm, aber des is schon ein bisschen indirekt formuliert...
danach beschreibst du die wut, die du auf sie hast, wieder sehr gut., und die letzten zwei zeilen vor der hook reflektieren deine "jetzige" meinung, was dem ganzen einen schönen abschluss gibt.

Insgesamt nochmal respekt, dass du dich an das thema liebe rantraust, hoffe, ich schreibe hier keinen scheiss und konnte dir helfen ;)

nach oben springen

#3

RE: Liebe und Hass

in Raptexte 05.08.2013 09:22
von DINOU • 101 Beiträge

WOW danke,die Kritik war sehr gut :)
Ja ich weiß,Reimtechnisch ist das nicht das größte Feuerwerk,aber es ist mir halt wirklich passiert und ich hab beinahe geweint als ich die Lines geschrieben hab :)

nach oben springen

#4

RE: Liebe und Hass

in Raptexte 05.08.2013 12:54
von VMC • 1.406 Beiträge

Das erklärt, warum man es beim lesen so gut nachfühlen kann. Mein Mitgefühl, sowas is echt nicht schön, wenns dir passiert.

nach oben springen

#5

RE: Liebe und Hass

in Raptexte 10.08.2013 08:28
von DM Noctem • 1.508 Beiträge

ich mag das prollgerede nicht so "bahh erst lieb ich dich und dann bist du ne nutte...."

da kommt keine stimmung auf^^


Rappen lernen Blog

PS: Dieser verlinkte Blog lebt von Bannerwerbung!

Solltest du mit meiner Arbeit zufrieden sein klicke bitte auf die dort angezeigten Partnerseiten.
nach oben springen

#6

RE: Liebe und Hass

in Raptexte 10.08.2013 15:56
von DINOU • 101 Beiträge

Aber es war so :D

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: filipptex
Forum Statistiken
Das Forum hat 1070 Themen und 8462 Beiträge.