#1

VMC - Einkommenswettlauf

in Rapsongs 25.11.2013 15:27
von VMC • 1.406 Beiträge

hab mich auch mal an dem Thema Kapitalismus versucht

http://youtu.be/fo4SGurx8ZU

Bitte um Feedback, besonders zu Mische, Qualität und Flow
hab ich mich insgesamt verbessert?

nach oben springen

#2

RE: VMC - Einkommenswettlauf

in Rapsongs 25.11.2013 15:33
von Fey_Rap • 590 Beiträge

Also flow haste schonma annähernd :D
Also text versteh ich nicht alles, weil manches so schnell so wie verschwimmt :b aber sonst passt das


originaler Kommentar by Fey_Rap! ;)
nach oben springen

#3

RE: VMC - Einkommenswettlauf

in Rapsongs 25.11.2013 16:12
von VMC • 1.406 Beiträge

das mit dem verschwimmen... liegt wohl an dne beiden doppelspuren, die sind mir nicht ganz sauber gelungen, hab ich aber erst später gemerkt.

naja, achte ich nächstes mal halt mehr drauf


zuletzt bearbeitet 25.11.2013 16:17 | nach oben springen

#4

RE: VMC - Einkommenswettlauf

in Rapsongs 25.11.2013 17:38
von Fey_Rap • 590 Beiträge

aber sonst gut :)


originaler Kommentar by Fey_Rap! ;)
nach oben springen

#5

RE: VMC - Einkommenswettlauf

in Rapsongs 25.11.2013 18:25
von VMC • 1.406 Beiträge

Danke :)

nach oben springen

#6

RE: VMC - Einkommenswettlauf

in Rapsongs 25.11.2013 18:38
von Fey_Rap • 590 Beiträge

Bitte :)


originaler Kommentar by Fey_Rap! ;)
nach oben springen

#7

RE: VMC - Einkommenswettlauf

in Rapsongs 25.11.2013 19:36
von DM Noctem • 1.511 Beiträge

Deine Stimme klingt bisschen "hektisch" auf den Beat, als würdest du den Takt fast nicht hinterher kommen. Da versteht man den Text leider nicht immer.

Flowtechnisch ist aber trotzdem schon einiges besser als deine letzten Aufnahmen.

Bleib dran es geht voran!

Den Teil am Anfang würde ich weglassen. Der klingt wieder so als würdest "einschlafen". Irgendwie *stürzt* deine Betonung am Ende vom Satz immer ab. Daran könntest du noch arbeiten. Im Rap ist es wichtig dass gerade die Endstelle/Endreim die meiste Betonung erhält.


Rappen lernen Blog

PS: Dieser verlinkte Blog lebt von Bannerwerbung!

Solltest du mit meiner Arbeit zufrieden sein klicke bitte auf die dort angezeigten Partnerseiten.
nach oben springen

#8

RE: VMC - Einkommenswettlauf

in Rapsongs 25.11.2013 19:38
von DM Noctem • 1.511 Beiträge

Notfalls machst du noch 1 2 Doublespuren wo du NUR Endreime aufnimmst.

Also Hauptspur, ca. 6 Doublespuren von der Hauptspur und dann legst du nochmal 4 Spuren nur mit Endreime drunter.

Dies alles bei ca - 3 bis - 10 db reduziert dann sollte es passen (vorausgesetzt du bist onbeat)^^


Rappen lernen Blog

PS: Dieser verlinkte Blog lebt von Bannerwerbung!

Solltest du mit meiner Arbeit zufrieden sein klicke bitte auf die dort angezeigten Partnerseiten.
nach oben springen

#9

RE: VMC - Einkommenswettlauf

in Rapsongs 25.11.2013 19:43
von DM Noctem • 1.511 Beiträge

Achja du kannst auf deine Hauptspur einen ganz ganz feinen Reverb Effekt drauf hauen. Allerdings nicht zu viel sonst hast du statt einer warmen Stimme eine kalte hallende Stimme.

Diesen Effekt solltest du bei den Doublespuren sogar noch dezenter einsetzen, sonst hast du 11 Spuren mit Echoeffekt und das kann doof klingen wenn die Frequenzen Purzelbäume schlagen.

Musst halt mal am Mixing bisschen rumspielen um noch mehr aus deiner Stimme rauszuholen. Dennoch ist es wichtig dass du eine gewisse Grundbetonung hast für den Song.


Rappen lernen Blog

PS: Dieser verlinkte Blog lebt von Bannerwerbung!

Solltest du mit meiner Arbeit zufrieden sein klicke bitte auf die dort angezeigten Partnerseiten.
nach oben springen

#10

RE: VMC - Einkommenswettlauf

in Rapsongs 25.11.2013 20:24
von VMC • 1.406 Beiträge

auf der hauptspur IST ein ganz dezenter reverbeffekt drauf, allerdings wohl zu dezent :D
das mit der stimme am ende des satzes hab ich noch gar nicht bemerkt, danke, werd ich mal drauf achten.

zu "einschlafen": kann es sein, dass du einfach keine tiefen stimmen in ruhiger betonung magst?

P.S. dranbleiben ist bei mir auf jeden fall, ich würde nicht tracks in dieser frequenz raushauen, wenns mir keinen spass machen würde :)

jetzt brauch ich nur noch ein thema, dann hock ich mich direkt an den nächsten versuch ran....

danke für die ausführlichen tipps


zuletzt bearbeitet 25.11.2013 20:30 | nach oben springen

#11

RE: VMC - Einkommenswettlauf

in Rapsongs 25.11.2013 22:08
von DM Noctem • 1.511 Beiträge

Das mit deiner Stimme hat nichts mit meinen persönlichen Geschmack zu tun.

Viele Leute machen am Anfang den Fehler, dass sie rappen wie sie sprechen würden. Kurz gesagt: am Ende des Satzes geht die Betonung runter, weil der Körper sich schon darauf vorbereitet neue Luft zu atmen. (Stimme stürzt ab).

Im Sprechgesang musst du allerdings das Gegenteil machen. Je mehr du am Ende der Zeile ankommst umso kräftiger muss es werden von der Betonung. (Darum kannste auch Endreime doubeln).

Du kannst dir auch mal paar Videos zum Thema "Rhetorik" oder "sprechen vor Publikum" anschauen. Da lernst du dass die Stimme möglichst schwungvoll zwischen hohe und tiefe Töne abwechseln sollte und da hast du noch ein bissel Arbeit vor dir.^^


Rappen lernen Blog

PS: Dieser verlinkte Blog lebt von Bannerwerbung!

Solltest du mit meiner Arbeit zufrieden sein klicke bitte auf die dort angezeigten Partnerseiten.
nach oben springen

#12

RE: VMC - Einkommenswettlauf

in Rapsongs 25.11.2013 22:49
von VMC • 1.406 Beiträge

hatte rhetorik in der schule. entweder versteh ich dich jetzt falsch oder da ist was an mir vorbeigegangen. soweit ich mich erinnere (kann morgen ja mal die alten notizen rauskramen und nachschauen) hat man uns eher gesagt, wir sollen die stimme klar halten und tonmäßig nicht zu sehr springen, weil das nen sehr ungewollt komischen effekt hätte....
werd das mal abchecken

an den zeilenenden werd ich arbeiten

nach oben springen

#13

RE: VMC - Einkommenswettlauf

in Rapsongs 25.11.2013 22:54
von DM Noctem • 1.511 Beiträge

Soweit ich weiss sollte der Tonfall gewisse Anreize haben den Hörer zum weiterhören zu motivieren. Sicherlich kann man in der Schule einen sachlichen wissenschaftlichen Bericht vortragen. Dies wirkt seriös. In der Musik jedoch geht es um Gefühle und Emotionen und diese muss man spüren.

Es gibt in der Lyrik nicht umsonst verschiedene Betonungsarten wie Jambus, Trochäus, Daktylus, Anapäst & co. Dies sorgt dafür dass deine Stimmbetonung variiert und somit auch eine gewisse Lebendigkeit erhält.


Rappen lernen Blog

PS: Dieser verlinkte Blog lebt von Bannerwerbung!

Solltest du mit meiner Arbeit zufrieden sein klicke bitte auf die dort angezeigten Partnerseiten.
nach oben springen

#14

RE: VMC - Einkommenswettlauf

in Rapsongs 15.12.2013 02:48
von Dr.Stain • 26 Beiträge

ey jo geh mal en bisschen mehr ab!
rap mal aggressiver !
macht dich das thema nicht aggressiv?
ich will mehr emotionen hören !

aber sonst thema gefällt mir
text ist auch top


zuletzt bearbeitet 15.12.2013 02:49 | nach oben springen

#15

RE: VMC - Einkommenswettlauf

in Rapsongs 15.12.2013 09:09
von DM Noctem • 1.511 Beiträge

Zitat von Dr.Stain im Beitrag #14
ey jo geh mal en bisschen mehr ab!
rap mal aggressiver !
macht dich das thema nicht aggressiv?
ich will mehr emotionen hören !



so kann man es auch sagen.


Rappen lernen Blog

PS: Dieser verlinkte Blog lebt von Bannerwerbung!

Solltest du mit meiner Arbeit zufrieden sein klicke bitte auf die dort angezeigten Partnerseiten.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Artienne
Forum Statistiken
Das Forum hat 1076 Themen und 8478 Beiträge.