#1

Hot or Not??

in Plauderrunde 13.03.2013 09:41
von Ba zur 1 • 384 Beiträge

Wer sind eure Lieblingsrapper und Warum?

Welche Rapper könnt ihr so gar nicht leiden, warum?

Oder hört ihr überhaupt Rap?

nach oben springen

#2

RE: Hot or Not??

in Plauderrunde 13.03.2013 12:11
von Ba zur 1 • 384 Beiträge

Also ich persönlich höre zur zeit am liebsten:
Main Moe: Starker Flow, Chilliger Stil, coole Metaphern, Fette Beats
Edgar Wasser: Fette Skills, Mördermäßige Beats, einfach ein krankes Schwein am Mic
Maulheld, Pierre Sonality und den Rest der Funkverteidiger: Ich kenn ein paar von den Persönlich, Die Beats Stimmen, immer ein Genuss zu hören
Cypress Hill: "I Want that hit from the Bong"
Wu-Tang-Clan: einfach legendär und das nicht ohne Grund
Eminem: Wer ihn kennt weiß was er an ihm hat, unschlagbare Reimketten, mega Punchlines
Wiz Khalifa: Die Beats chillen ungemein, außerdem labert er ständig vom Kiffen da komm ich mir sehr verstanden vor

und mal abgesehen von Rap auch noch
Blackmill (Dubstep): chillt
Bullet For My Valentine (Metal): Hart aber Herzlich
Five Finger Death Punch (Metal): Metalcore von feinsten, Die Stime ist unglaublich
Ill Nino (Latin Metal):"This is War" mit latinamerikanischen einflüssen sehr gelungener Mix
Darkest Hour (Metal): Harte Riffs treffen super Stimme

Wen ich nicht Mag:
Bushido: Keine Skills, keine Liebe (mehr)* zur Musik *die frühen Sachen sind ganz in Ordnung
Haftbefehl: Keine Skills redet sich diese aber ein, Schwachsinnige Texte, Der beat ist immer zu laut abgemischt
Kollegah: Immer der gleiche Inhalt in den Texten, einfach nicht real, Allerdings sehr gute Doubletime Skills und Vergleiche

nach oben springen

#3

RE: Hot or Not??

in Plauderrunde 13.03.2013 17:35
von Lars aka X • 28 Beiträge

Meine lieblingsmusik, ist der eigen Stil von RAF 3.0
oder halt Raf camora, der hat für mich immer die perfekten songs, wenn ich schlechte laune hab, raf camora, wenn ich gute Laune hab, und so sommer feeling tracks brauch, Raf 3.0
Super Texte, super party stimmung, geniale rapart und ja :D
Ich würde gerne auch so musik machen wie er, aber dafür gibt's keine Beats, bzw. ich finde sie nicht... und selbst machen, bin ich noch nicht wirklich guut... :/


Ansonsten Nazar, auch flow mäßig über geil
und dann MoTip von den lyrics dem flow und der stimme her.. :)

nach oben springen

#4

RE: Hot or Not??

in Plauderrunde 13.03.2013 17:37
von Lars aka X • 28 Beiträge

Kollegahs musik mag ich nur wenn er alleine was macht, bzw mit sundiego...

aber JBG 2 mit farid fand ich nicht soooo gut wie Bossaura, auch wenn Bossaura sehr viel autotune war...



Und Bushido mag ich voll :)
Weil das so fighter musik ist, (siehe (kleine Bushidos))

nach oben springen

#5

RE: Hot or Not??

in Plauderrunde 13.03.2013 17:39
von Lars aka X • 28 Beiträge

aber ich höre nur Deutschrap, vielleicht mag das ein wenig rassistisch kommen, aber ich will die Texte auf anhieb verstehen, und ich kann mich einfach besser mit deutschen rappern identifizieren, bzw. finde die Musik richtung besser...
Ansichtssache, aber mein ding ist ami rap nicht so :D

nach oben springen

#6

RE: Hot or Not??

in Plauderrunde 13.03.2013 21:47
von DM Noctem • 1.518 Beiträge

Angefangen hat alles mit EGJ und Aggro Berlin vor fast einem Jahrzehnt.^^

Heute ist es eher Casper, oder paar noname Rapper die es wirklich richtig drauf haben.

Außer Rap höre ich gerne Mittelalterrock: In Extremo, Schandmaul, Samsas Traum, Subway to Sally und lauter son verrücktes Zeug.

Vom englischen Rap haut mich bisher nur Eminem um. Der Rest klingt alles so nach dem gleichen EInheitsbrei.


Rappen lernen Blog

PS: Dieser verlinkte Blog lebt von Bannerwerbung!

Solltest du mit meiner Arbeit zufrieden sein klicke bitte auf die dort angezeigten Partnerseiten.

zuletzt bearbeitet 13.03.2013 21:48 | nach oben springen

#7

RE: Hot or Not??

in Plauderrunde 14.03.2013 09:19
von stan • 536 Beiträge

mein absoluter lieblingsrapper is definitiv maeckes

casper find ich auch gut. als östereicher hör ich natürlich auch texta und skero.

kollegah mag ich allerdings nerven etwas die immergleichen themen.

ansonsten auch viel noname zeugs.

echt gern hör ich noch allenmöglichen hard rock krempel

nach oben springen

#8

RE: Hot or Not??

in Plauderrunde 14.03.2013 10:05
von Ba zur 1 • 384 Beiträge

Wer sind diese Nonames?
Ich frage weil ich immer auf der Suche nach was neuem bin.
Rapper die ich noch nicht kenne, von den ich mir vielleich was für mein Style abschauen kann.
Oder die es einfach Wert sind mal brutal gefeiert zu werden.

nach oben springen

#9

RE: Hot or Not??

in Plauderrunde 14.03.2013 21:39
von Fey_Rap • 590 Beiträge

So dann mal ich :D
Also am besten vom ganzen rap is in meinen Augen einfach Bushido und so wird es immer bleiben, er ist einfach der beste und ich mag einfach alle texte *_* selber auch schon auf nem Konzert gewesen war echt der hammer!! :))
Dann höre ich noch so Vega. weekend, fard alles halt so bekannte rapper, aber auch am meisten mit Zamjo, sehr toller Gefühlsrapper! *__*

Und absolut nicht mögen tue ich sowas wie Kollegah oder Haftbefehl und so, warum weiß ich auch ne aber mag sie einfach i.wie nicht :b

nach oben springen

#10

RE: Hot or Not??

in Plauderrunde 17.03.2013 14:14
von Lars aka X • 28 Beiträge

Ey Dm, In extremo hab ich auch mal übertrieben gefeiert... aber fand die alten sachen wie verehrt und angespien besser als die jetzigen sachen :/

nach oben springen

#11

RE: Hot or Not??

in Plauderrunde 18.03.2013 19:22
von DM Noctem • 1.518 Beiträge

da haste Recht.

Verehrt und Angespien war auch das Beste, was die je veröffentlicht hatten.^^

Die neuen Sachen wie "Sängerkrieg" sind auch eher Gewöhnungssache. Mich stört bisschen, dass die von den "Germanischen" Songtexten immer mehr ins Englische und Spanische tendieren.


Rappen lernen Blog

PS: Dieser verlinkte Blog lebt von Bannerwerbung!

Solltest du mit meiner Arbeit zufrieden sein klicke bitte auf die dort angezeigten Partnerseiten.
nach oben springen

#12

RE: Hot or Not??

in Plauderrunde 18.03.2013 20:24
von Young-Ceasar • 50 Beiträge

Ich hör Hip Hop Durch und Durch einfach fetteste mucke!
Am besten immernoch Cypress Hill geht halt viel übers kiffen und die viele beats von dem sind übernatürlich düster siehe Illusions stoned raiders oder one last cigarette
Mobb deep ist auf alle fälle gut wegen ihren fetten Oldschool Beats, da könnt ich durchdrehen
Sonst so an amy rap das standart programm halt snoopy dre Eminem fitty group home und sowas ^^
Vom deutschrap find ich laas unltd fett mag den flow wie bei dem track gzsz und ist halt n krasser kiffer xD
Sido und B Tight sind natürlich auch fett ^^ Favorite gehört auch ins Programm :D
Was ich nicht mag ist Bushido... mag den einfach nicht zu unreal geworden...
Und Hafti ist solala manche tracks gut viele schlecht xD
Ist eigentlich so das wichtigste.

Und wer auch niiiie fehlen darf ist natürlich BOB MARLEY *_*

nach oben springen

#13

RE: Hot or Not??

in Plauderrunde 04.04.2013 17:35
von FlowOne • 22 Beiträge

Rapper (USA):
Ludachris: ziemlich gute und lustige Texte
2Pac: Ein Klassiker mit guten Texten, für Biggie, Public Enemy, Wu-Tang-Clan, Beastie Boyz, Run-DMC udn dne ganzen Klassikern aus den neunzigern gilt das gleiche.
50 Cent: ich mag zwar keinen Mainstream-Gangsta-Rapo und 50 ist raptechnisch auch ziemlich schlecht, aber ich mag seinen chilligen Stil
Wu-Tang_Clan: Hab ich schon mal aufgezählt, die sidn aber os geil, die muss man zweimal nennen :D
Ki-Mani Marley: ein guter Rapper mit Reggae-Einflüssen und der Sohn von Bob Malrey. Wer ihn nciht kennt, sollte sich mal "Ghetto Soldier" anhören
Eminem: gute Texte
Grits: Einfahc eine coole Gruppe, haben sich leider letztes Jahr aufgelöst. Manche eknnen vielleicht das Lied "Ohh Aah" von Fast and Furious Tokyo Drift. Hörteuch mal "The Art of Translation" an, ich leibe das Album einfach :D
Talib Kweli: geiler amerikanischer Backpacker-Rap, vor allem seine ersten beiden Alben sind exxtrem gut
usw.
Nas: "Illmatic", der Hip-Hop-Klassiekr schlecht hin
Mos Def, Dr.Dre, Ice Cube, Rakim, MC Jin, Xzbit, Joe Budden, Nas, Lupe Fiasco, usw. hör ich auch gern.

Rapper(Deutschland):
Bushido: Ich mag kein Gnagtsarap, aber ich muss zugeben, ich mag die meisten Lieder, welche nciht davon handeln, wie hart meien Mutter gef*ckt wird. Das alles ist Deutsclhand, 23 Stunden Zelle, Bei Nacht, Gangsta (mti Dj Premier), Für immer jung, usw. gefallen mri sehr gut.
Cro: chilliger Stil, einfach um ab zu chillen :D
Cronite: Leider ein sehr guter, aber unbekannter Rapper, welcher auf Englisch rappt.
F.R.: coole, lusige Texte
Edgar Wasser: für ihn gilt das selbe
Laas Unltd.: Ich feier den Jugen einfach, besonders "Star Wars" ist extrem geil :D

ich mag auch Bob Malrey, B.T., Rise Against und Pendulum.

nach oben springen

#14

RE: Hot or Not??

in Plauderrunde 05.04.2013 19:35
von DM Noctem • 1.518 Beiträge

Zitat von Ba zur 1 im Beitrag #8
Wer sind diese Nonames?
Ich frage weil ich immer auf der Suche nach was neuem bin.
Rapper die ich noch nicht kenne, von den ich mir vielleich was für mein Style abschauen kann.
Oder die es einfach Wert sind mal brutal gefeiert zu werden.


Also einer meiner Favoriten ist gerade in meiner Myspacefreundesliste "Genieus". Ich verfolge den Typ schon eine Weile länger und der macht Songs mit so einer emotional treffenden Ausstrahlung da haut es mich einfach um.


Rappen lernen Blog

PS: Dieser verlinkte Blog lebt von Bannerwerbung!

Solltest du mit meiner Arbeit zufrieden sein klicke bitte auf die dort angezeigten Partnerseiten.
nach oben springen

#15

RE: Hot or Not??

in Plauderrunde 06.04.2013 04:12
von Ba zur 1 • 384 Beiträge

Ja dieser "Genieus" hat was, errinnert mich ein Bisschen an "Zee4" oder "Vist"
Zumindest inhaltlich


zuletzt bearbeitet 06.04.2013 04:13 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: smile
Forum Statistiken
Das Forum hat 1080 Themen und 8495 Beiträge.