#1

Die Grundausrüstung

in Rappen lernen Blog Postes 23.01.2013 22:12
von DM Noctem • 1.508 Beiträge

Wie bereits erwähnt ist Rap eine Herzblutsache und ist leider nicht gerade billig, wenn man einigermaßen professionell tätig sein möchte.

Hier stelle ich dir die notwendige Grundausrüstung vor, damit deiner Raplaufbahn nichts mehr im Wege steht. Falls du Schüler bist und kein geregeltes Einkommen hast, oder nicht gerade viele Freunde welche sich an dieser Investition beteiligen möchten, wirst du um einen vorläufigen Nebenjob auf keinen Fall verzichten können.

Du solltest auf jeden Fall eine Menge Geld einplanen(ca. 1000€) für die Hard und Softwareausrüstung. Dafür kriegst du aber echt ein professionelles Equipment, was dich für eine Hobbylaufbahn auf jeden Fall zufrieden stellen wird. Falls du dir das auf keinen Fall leisten kannst zeige ich auch noch einen Low Budget Weg, welcher zum "üben" reicht.

Dein bester Freund in Sachen Musikequipment ist: www.thomann.de

Dort kriegst du fürs Recording alles was du brauchst und es ist ein sehr seriöser Shop, den ich selber gerne nutze. Du kannst natürlich auch gucken ob es einen besseren Shop gibt, aber mach bitte nicht den Fehler und hol gebrauchte Artikel von Ebay...

Hardware:

- RodeNT1A
- M Audio Fast Track Pro
- 1 XRL Kabel (versucht nicht geld an der kabellänge zu sparen - kleiner tipp :-) )
- 1 Ploppkiller
- 1 Mikrostativ
- Studiokopfhörer
Software

- Cubase


Mit dieser Ausrüstung arbeite ich seit vielen Jahren und das Soundergebnis ist echt super.

Falls ihr euch noch nicht sicher seid ob Rap wirklich euer Traumhobby ist, empfehle ich euch dieses Low Equipment für den Start:

Hardware:

- 10€ USB Mic von Media Markt
- 10€ Kopfhörer

Software:
- Freeware "Audacity"

Warum diese heftigen Preise?

Musik ist leider mit dem "Fluch" behaftet, das du für viel Geld eine kleine Soundverbesserung bekommst. Sicher kannst du auch gerne selber bei Thomann stöbern und nachgucken ob du ein gutes Mittelding findest. Du sparst aber echt eine Menge Geld und hast länger Freude an der Musik, wenn du lieber etwas länger Geld zusammen trommelst und sofort etwas Gutes kaufst.

Wofür brauch ich das ganze Zeug?

- RodeNT1A ist als professionelles Kondensatormikrofon für musikalische Aufnahmen, wie dein Rap, geeignet. Ziel solch eines Mikrofons ist es, deine Stimme so klar und natürlich wie möglich aufzunehmen und dies schafft niemals ein simples Headset, selbst wenn es 80€ gekostet hat. Ein Headset ist eher für eine schnelle Verständigung gedacht und nicht für einen angenehmen Klang.

- Wie bei dem Mikros wirst du in einem normalen PC niemals eine professionelle Soundkarte finden. Das M Audio Fast Track Pro dient sozusagen als professionelle externe Soundkarte und dient auch als Verbindung zwischen deinem PC und deinem Mikrofon. Somit ist es unverzichtbar für deine Aufnahmen.

- Das XRL Kabel wird gebraucht um dein M Audio Fast Track Pro mit deinem Mikrofon zu verbinden.

- Ein Ploppkiller sieht zwar etwas witzig aus, gehört aber vor jedes Mikrofon.

Der Grund: Es filtert harte Buchstaben wie P, oder zischende Laute wie S aus deinem Ausnahmen und verschafft dir somit eine bessere Qualität

Als Verdeutlichung: Wenn du deine Hand vor deinem Mund hälst und dann das Wort "Paperlapp" sprichst, dann spürst du mehrere Luftzüge gegen deine Hand. Sagst du z.b. "Hallo" ist kein Luftzug vorhanden. Dieser Luftzug wäre ohne Ploppkiller auch auf deiner Aufnahme vorhanden und das klingt ziemlich beschissen...

- Ein Mikrostativ brauchst du auf jeden Fall, damit dein Mikro wirklich still steht. Ansonsten müsstest du es in der Luft halten und das verwackelt und verdirbt dir deine Aufnahmen nur.

- Studiokopfhörer sind wichtig, weil sie einen speziellen Anschluss haben, den du für dein M Audio Fasttrack Pro brauchst.

- Cubase ist deine Musikwerkstatt und darauf werde ich später in einem extra Post noch intensiver darauf eingehen. Für den Anfang sei gesagt, das du mit diesem Programm wunderbar aufnehmen kannst und es dir auch die Möglichkeit gibt, deine Stimme super zu mixen und zu mastern. Auch zum Mixing un; Mastering werde ich später noch mehr dazu sagen :-)

Was brauchst du sonst noch für dein Rap?

- Ein funktionerender PC, welcher möglichst schon etwas moderner ist

- Ein Blatt Papier und Stifte bzw. ein Word Dokument

- Genügend Platz in deinem Zimmer für die Ausrüstung

- Viel Zeit für dein Hobby und ausdauernder Einsatz mit viel Liebe zur Musik


Rappen lernen Blog

PS: Dieser verlinkte Blog lebt von Bannerwerbung!

Solltest du mit meiner Arbeit zufrieden sein klicke bitte auf die dort angezeigten Partnerseiten.
nach oben springen

#2

RE: Die Grundausrüstung

in Rappen lernen Blog Postes 04.12.2014 20:01
von Kesh24 • 152 Beiträge

Hab gehört Livemikros sollen auch gut sein für zuhaus aufnahmen


----------------------------------------------------->8
Rappen kann jeder Mensch, welcher genug Herz, Liebe und Fleiss reinsteckt und das sollte dir immer bewusst sein...
nach oben springen

#3

RE: Die Grundausrüstung

in Rappen lernen Blog Postes 08.12.2014 21:56
von Kesh24 • 152 Beiträge

Kennt jemand ein gutes mic was nich zu teuer is möglichst gleich mit ploppkiller und ständer?


----------------------------------------------------->8
Rappen kann jeder Mensch, welcher genug Herz, Liebe und Fleiss reinsteckt und das sollte dir immer bewusst sein...
nach oben springen

#4

RE: Die Grundausrüstung

in Rappen lernen Blog Postes 14.12.2014 03:37
von Adam • 52 Beiträge

ich wollt mal sagen das ich es total fett von dir finde, das du dir die ganze Mühe machst hier son potentielles 'Starter kit' aufzulisten! :-)


Abgehen.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: filipptex
Forum Statistiken
Das Forum hat 1070 Themen und 8461 Beiträge.